Auszeichnungen


Wir wollen, dass Sie sich Ihre eigene Meinung über unsere Arbeit und unsere Weine machen, möglichst unvoreingenommen und mit viel Entdeckerlust. Trotzdem ist es für uns natürlich auch wichtig, was Andere über uns sagen.

Darum hier ein Überblick zu den wichtigsten Prämierungen und Bewertungen der renommierten Wein-Fachmagazine aus den letzten Monaten ...

JahrAuszeichnungWein
2017A LA CARTE
93 Punkte
Kreideberg DAC Weissburgunder 2015
Jugendliche Farbe, komplexe Aromatik, Mix aus Birnen-Quitte, Grapefruit, feiner Würze, am Gaumen gehaltvoller Wein, balancierte Textur, dicht und straff, leichter Schmelz im Abgang, gute Länge, Potential.
2017FALSTAFF WEIN GUIDE
91 Punkte
Sonnenberg Pinot Noir 2015
Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Mit Mandarinenzesten unterlegtes rotes Waldbeerenkonfit, einladendes Bukett. Saftig, rote Kirschen, feine Tannine, salzig-mineralischer Nachhall, bereits zugänglich.
2017FALSTAFF WEIN GUIDE
93 Punkte
Kreideberg DAC Weissburgunder 2015
Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Feine Nuancen von weißer Tropenfrucht, ein Hauch von Kamille, ein Hauch von Lavendel, attraktives Bukett. Saftig, kraftvoll, gelbe Tropenfrucht, feine Holzwürze, bleibt gut haften, mineralisch-zitroniger Abgang, etwas Nougat im Finale, individueller Stil.
2017VINUM Weinmagazin
16,5 Punkte
Leithaberg DAC Blaufränkisch 2013
Glänzendes, sehr dunkles Purpur. Kräuterwürzig, intenstive, dunkle Beerenfrucht. Holunder ist auch dabei, Zwetschge und Pfeffer. Kräftig, noch kantig und vom Tannin dominiert, endet lang auf Noten von Kaffee und dunkler Schokolade.
2017WIRT UND WINZER
Sortensieger Pinot Noir
Kreideberg Pinot Noir 2014
Wirt und Winzer hat unseren PINOT NOIR KREIDEBERG zum Besten seiner Art gewählt und zählt damit zu den besten Rotweinen Österreichs!
2016A la Carte BF Verkostung
92 Punkte
Föllikberg 2014
Jugendliche, kräftige Farbe, intensive dunkelbeerige Frucht, Brombeere, Heidelbeere, feine blättrige Noten, am Gaumen gehaltvoller Wein, straffe Struktur, feines Tannin, gute Länge, würziger Nachhall.
2016A la Carte BF Verkostung
93 Punkte
Leithaberg DAC Blaufränkisch 2014
Intensive, jugendliche Farbe, reife, saftige Fruchtnoten, Heidelbeere, Brombeere, feine Holzwürze, am Gaumen kräftiger Wein, straffe Struktur, engmaschiges Finish, feines Tannin, gute Länge, Bitterschokolade und Blutorange im Rückaroma.
2016Falstaff Rotwein Guide
90 Punkte
Heulichin 2014
2016Falstaff Rotwein Guide
90 Punkte
Föllikberg 2014
Falstaff Rotwein Guide
2016Falstaff Rotwein Guide
91 Punkte
Setzen Zweigelt 2014
Falstaff Rotwein Guide
2016Falstaff Rotwein Guide
91 Punkte
Kreideberg Pinot Noir 2014
Falstaff Rotwein Guide
2016Falstaff Rotwein Guide
91 Punkte
Leithaberg DAC Blaufränkisch 2014
Falstaff Rotwein Guide
2016A la Carté
92 Punkte
Kreideberg Pinot Noir 2014
Helle, transparentes Rubin, feine dunkle- und rotbeerige Noten, am Gaumen straffer Wein, lebendiges Frucht-Säure-Spiel, Cranberry im Finish, feines Tanninfinish, rosa Grapefruit im Rückaroma, Potenzial.
2016A la Carté
92 Punkte
Heulichin 2013
Tiefdunkle Farbe, Cassis, Wacholder, Brombeere, feine Röstaromen, am Gaumen gehaltvoller Wein, dicht, straff, leichte Kräuternoten, fester Tanninkern, pflanzlich und Grapefruit im Rückaroma.
2016A la Carté
93 Punkte
Kreideberg DAC Weissburgunder 2014
Jugendliche Farbe, tiefe Fruchtnoten, Grapefruit, Birne-Quitte, feine Würze, am Gaumen gehaltvoller Wein, straff, engmaschige Struktur, feiner Fruchtschmelz, zart rauchig, Zitrus und kandierte Orangen im Abgang, Potenzial.
2016A la Carté
93 Punkte
Leithaberg DAC Blaufränkisch 2013
Intensive Farbe, vielschichtige Nase, dunkelbeerige Noten, Brombeere, Cassis, feine Würze, am Gaumen saftiger Wein, viel Fruchtschmelz und feinkörniges Tannin im Abgang, lang anhaltend, Potenzial.
2016Falstaff Wein Guide
91 Punkte
Leithaberg DAC Chardonnay 2014
"Helles Gelb, Silberreflexe. Feine gelbe Tropenfrucht, floraler Touch, ein Hauch von Zitruszesten. Mittlerer Körper, feine Fruchtsüße, gut integrierte Säurestruktur, lebendige Mineralität, zitronig-orangige Nuance im Nachhall."
2016Falstaff Wein Guide
93 Punkte
Kreideberg DAC Weissburgunder 2014
"Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Zarte gelbe Tropenfrucht, ein Hauch von Quitten und Blütenhonig. Saftig, elegant, angenehme Fruchtsüße, zarte Holzwürze, bleibt gut haften, reifer Birnentouch, mineralisch, Röstaromen im Nachhall."
2016DAC Trophy Sieger
Burgenländische Landesweinprämierung
Leithaberg DAC Blaufränkisch 2013
Wir freuen uns, dass unser Blaufränkisch Leithaberg DAC 2013 zum besten seiner Art im Rahmen der Burgenländischen Landesweinprämierung gekürt wurde.
2016PROFIL DAC TEST
Platz 2 - Leithaberg
Leithaberg DAC Blaufränkisch 2013
Wir freuen uns über Platz zwei des großen Profil DAC Test 2016.
2016WEIN PUR
90 Punkte & 4 Gläser
Kreideberg DAC Weissburgunder 2014
Unser neuer Weissburgunder vom KREIDEBERG hat seine ersten Fans gefunden.

WEIN PUR belohnt ihn mit 90 Punkten und 4 ausgezeichnten Gläsern - damit zählt er zu den TOP 5 der österreichischen Weiss- und Grauburgunder.
2016WIRT & WINZER Guide
3/3 Gläsern HEULICHIN 2013
HEULICHIN 2013
2016WIRT & WINZER Guide
Sortensieg Trockenbeerenauslese
Beerenauslese Cuvée 2013
Unsere TROCKENBEERENAUSLESE 2013 wurde im neuen Rotwein Guide von WIRT+WINZER zum SIEGER in der Kategorie "Ausbruch und Trockenbeerenauslese" gewählt.
2016Tasted 100% Blind
92 Punkte
Leithaberg DAC Blaufränkisch 2013
"Very dense colour, opaque here with a blue-purple core, impenetrable. A lot of freshness on the nose here. Freshly squeezed dark berries, such as blackberry, plum, cassis, with some peppery notes. Hint of sweet
spiciness, with some roasted flavours. Hint of smoke. Very high concentration here. However, I do not think it has any hard edges. It certainly has a lot of tannic presence, but I think this is something that will integrate quite soon. It does have a very good level of acidity. It does have that layers of beautiful dark fruit, with spicy elements, a lot of pepperiness. Long and lingering finish. No presence of oak. I think this is a quite natural concentration, not too much extraction. And even though this is a quite ripe style. I think the combination of tannin and acidity does not make the alcohol too noticeable. Wow, quite a big wine, I would love to come back." Andreas Larsson

Digitale Verkostungsnotiz hier nachzusehen: https://www.youtube.com/watch?v=PG0iD6DIP7M&feature=youtu.be
2015Falstaff Rotwein Guide
93 Punkte
Reisbühl Blaufränkisch 2012
"Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit feiner Würze unterlegte schwarze Kirschfrucht, ein Hauch von Edelholz, Brombeere im Hintergrund. Straff, präsente Tannine, die noch etwas fordernd sind, extrasüßer Kern, reife Kirschen im Abgang, feines Nougat im Nachhall, verfügt über Reifepotential."
2015Falstaff Rotwein Guide
93 Punkte
Leithaberg DAC Blaufränkisch 2013
"Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine schwarze Beerenfrucht, zart nach Gewürzen, mineralischer Touch, reife Kirsche im Hintergrund. Saftig, elegant, zarte Extrasüße, feine Tannine, bleibt gut haften, finessreicher Stil, mit guter Länge ausgestattet, bereits antrinkbar."
2015Falstaff Rotwein Guide
91 Punkte
Setzen Zweigelt 2013
"Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feines Brombeerenkonfit, schwarze Kirschen, feine Kräuterwürze, mineralischer Touch. Saftig, gute Komplexität, mit reifer Zwetschkenfrucht unterlegt, reife Tannine, feines Nougat im Nachhall, mineralischer Rückgeschmack."
2015Falstaff Rotwein Guide
91 Punkte
Heulichin 2013
"Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit etwas Edelholzwürze unterlegte schwarze Waldbeerfrucht, ein Hauch von Oliven. Saftig, frische Struktur, elegant, feine Kirschnote im Abgang, mineralisch im Rückgeschmack, guter Speisenbegleiter."
2015Falstaff Rotwein Guide
91 Punkte
Kreideberg Pinot Noir 2013
"Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, Tabakig unterlegtes schwarzes Beerenkonfit, zarte balsamische Würze, ein Hauch von feuchtem Unterholz. Mittlerer Körper, rotbeeriger Touch, feine Tannine, kalkige Frische, feiner Zitrus-Ribisel-Touch im Abgang."
2015Gault Millau
17 Punkte
Beerenauslese Cuvée 2014
...
2015Gault Millau
17 Punkte
Heulichin 2012
...
2015A la Carte Weinführer 2016
93 Punkte
Heulichin 2012
...
2015A la Carte Weinführer 2016
94 Punkte
Reisbühl Blaufränkisch 2012
...
2015A la Carte Weinführer 2016
94 Punkte
Leithaberg DAC Blaufränkisch 2012
...
2015WIRT & WINZER
Weinguide 2016
Leithaberg DAC Blaufränkisch 2012
"Der Leithaberg DAC Blaufränkisch aus dem hervorragenden Jahrgang 2012 ist ein gelungenes Beispiel für einen Terroirwein von kalkreichen Böden am Leithaberg. Ein Wein mit Profil, der zugleich bereits viel Trinkfreude verbreitet. Das ist gut, sogar sehr gut und ein Versprechen für die Zukunft."
2015A la Carte
92 Punkte
Leithaberg DAC Chardonnay 2013
Vielfaltl statt Gleichmacherei | Leithaberg DAC weiß im Test

"Jugendliche Farbe, vielschichtiges Bukett, gelbe Fruchtaromen, kandierte Grapefruit, stoffiger Wein mit dichter Struktur, gute Länge." (Willi Balanjuk)
2015A la Carte
93 Pkt.
Föllikberg 2012
Großartige 93 Punkte für unser Blaufränkisch-Cuvée Föllikberg 2012 im neuen A la Carte Magazin.
2015Wirt&Winzer
5/5 Gläser
Leithaberg DAC Blaufränkisch 2012
5 von 5 Gläsern für unseren Leithaberg Dac BF 2012 neuen WIRT & WINZER Rotweinguide 2015.
2015Wirt&Winzer
5/5 Gläser
Kreideberg Pinot Noir 2012
5 von 5 Gläsern für unseren KREIDEBERG 2012 im neuen WIRT & WINZER Rotweinguide 2015.
20143. Platz Falstaff
Reserve Trophy & 96 Pkt.
Reisbühl Blaufränkisch 2011
Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feines schwarzes Waldbeerenkonfit, Nuance von Brombeeren und Orangen, frische Mineralik. Saftig, feine Kirschenfrucht, elegante Textur, frisch strukturiert, salzige Nuancen im Abgang, straff und trinkanimierend, prototypischer Leithaberg-Stil.
2014A la Carte Magazin
94 Punkte
Leithaberg DAC Blaufränkisch 2012
Leithaberg Verkostung 2014

Kräftige Farbe, intensive dunkle Beeren-aromen, zarte Ribisel, feine Holzwürze, am Gaumen straffer Wein mit dichter Struktur und guter Brombeernote, feinkörnig und lang, Bilderbuch-Blaufränkisch!
2014A la Carte Magazin
95 Punkte
Reisbühl Blaufränkisch 2011
Leithaberg Verkostung 2014

Tiefdunkle Farbe, ausgeprägte Fruchtnoten in der Nase, Brombeere, Wacholder, leicht rauchig, feine Würze, am Gaumen gehaltvoller Wein mit viel Fruchtschmelz, balancierte Struktur und enorme Länge im Finish, rotbeerige Noten im Nachhall.
2014Selection Süßes Gold
Burgenland
4 Sterne: AUSLESE Muskat Ottonell 2013
4 Sterne: TROCKENBEERENAUSLESE Cuvée 2013
3 Sterne: BEERENAUSLESE Gelber Muskateller 2013
201418 Pkt.
Gault Millau
Trockenbeerenauslese Cuvée 2013
"Weine mit großem Freude-Genuss-Verhätlnis"
201491 Pkt.
Falstaff
Leithaberg DAC Blaufränkisch 2012
Dieser füllige Blaufränkisch punktet mit vielschichtigen Aromen von Brombeeren, Wacholder, Rosmarin und Wildkräutern. Viel Kraft, schöne Rauchigkeit und delikate Säure - ein Wein mit toller Harmonie und Reifepotenzial. Ideal zum Rindsbraten.
20141. Platz Falstaff
Burgunder Trophy
Weissburgunder 2013
Burgunder-Trophy 2014 | Des Burgenlands weiße Pracht

Helles Grüngelb. Mit feiner vegetaler Würze unterlegte weiße Apfelfrucht, ein Hauch von Birnen, mineralische Nuancen. Saftig, elegant und harmonisch, feine Fruchtsüße, angenehmer Säurebogen, feine salzige Nuancen im Abgang, bleibt gut haften, ein facettenreicher Speisenbegleiter.

92/100 Punkte
20142. Platz Falstaff
Burgunder Trophy
Chardonnay 2013
Burgunder-Trophy 2014 | Des Burgenlands weiße Pracht

Mittleres Gelbgrün. Feine Nuancen von weißer Tropenfrucht mit angenehmem Steinobsttouch unterlegt, mineralischer Anklang. Saftig, elegant und komplex, finessenreicher Säurebogen, zitroniger Touch, feine salzige Komponente im Abgang, ein harmonischer Speisenbegleiter mit Reifepotenzial.

91/100 Punkte
201492 Pkt.
Falstaff
Heulichin 2012
Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Attraktive Edelholznote, dunkle Beerenfrucht, frisch und mineralisch geprägt. Stoffig, rotbeerige Nuancen, reife Kirschen, gut integrierte Tannine, zart nach Weichseln, kreidige Mineralik, gute Länge, trinkanimierender Speisenbegleiter.
201491 Pkt.
Falstaff
Kreideberg Pinot Noir 2012
Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Verhaltenes Bukett, feine Kirschenfrucht, zarte tabakige Nuancen. Saftig, elegant, angenehme Fruchtsüße, gut integrierte Tannine, stoffige rotbeerige Frucht im Abgang, mineralisch und elegant, zeigt eine sehr gute Länge, sicheres Reifepotenzial.
201417 Pkt.
Gault Millau
Reisbühl Blaufränkisch 2011
"Weine mit großem Freude-Genuss-Verhätlnis"
201415,5 Pkt.
Gault Millau
Föllikberg 2012
"Weine mit großem Freude-Genuss-Verhältnis".
201489 Pkt.
Falstaff 2014
Zweigelt 2013
Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Attraktive schwarze Kirschenfrucht, dunkles Beerenkonfit, feine vegetale Würze, mineralische Nuancen. Saftig, extraktsüße dunkle Frucht, gut integrierte Tannine, schokoladiger Nachhall, gutes Entwicklungspotenzial.
201416,5 Pkt.
Gault Millau
Setzen Zweigelt 2012
"Weine mit großem Freude-Genuss-Verhätlnis"

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie über das aktuelle Geschehen am Weingut Wagentristl. Erfahren Sie alles zu unseren Weinen, Auszeichnungen, Veranstaltungen und sonstige wichtige Nachrichten.

Ihre Daten werden von uns vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Den Newsletter können Sie jederzeit wieder abbestellen.