Menschen


 

 

Rudi Wagentristl
Jede Generation braucht eine neue Revolution.

Über drei Jahrzehnte haben mein Eltern Emma und Rudolf das Weingut mit viel Freude und Fleiß geführt.  2014 gaben sie den Weg frei für eine neue Generation und hier beginnt nun mein Kapitel in der Geschichte des Weinguts. Ich bin ein Freund klarer Linien und diese verfolge ich auch bei der Kelterung meiner Weine. So entstehen Weine mit unverwechselbarem Charakter – Weine mit Kraft und Finesse. Mit diesen Weinen will ich andere aber auch mich selbst glücklich machen!
 

    

Emma und Rudolf Wagentristl
Man darf nur dann etwas neu machen, wenn man es besser machen kann.

Einen wichtigen Meilenstein setzte mein Vater Rudolf Wagentristl 1974, als er die Verantwortung über das Weingut übernahm. Er erkannte schon damals das einzigartige Potenzial der Großhöfleiner Lagen und setzte verstärkt auf die Produktion von hochwertigen Flaschenweinen. Gemeinsam mit meiner Mutter Emma verfolgte er konsequent den Weg eines modernen, qualitätsorientierten Weinbaus. Zahlreiche nationale Auszeichnungen bestätigten ihr Engagement auf eindrucksvolle Weise.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie über das aktuelle Geschehen am Weingut Wagentristl. Erfahren Sie alles zu unseren Weinen, Auszeichnungen, Veranstaltungen und sonstige wichtige Nachrichten.

Ihre Daten werden von uns vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Den Newsletter können Sie jederzeit wieder abbestellen.